Becherglas "Bolla", gebläselt

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Funktion und Design
Diese Gläser bestechen durch ihre schlichte Gestaltung. Nur die kleinen Blasen erinnern dezent an die Kohlensäure im Wasser.
 

Produktinformationen

Becherglas "Bolla" - Entwurf und Herstelung: Glasmacher Christoph Hübner, Glasstudio im Museum Baruther Glashütte.
 
 Die Bläselung erreicht der Glasmacher, indem er auf das Külbel Soda streut.
 
 Die meisten Glasfarben verdanken sich der Zugabe von Metalloxyden. Diese wurden den Rohstoffen Sand, Kalk und Soda oder Pottasche zugemischt. Eisen ergibt, je nach Wertigkeit, grün oder braun. Kobalt färbt blau, Gold rot, Kryolith/Schafsknochenasche weiß u.v.m. Der Studioofen in Glashütte arbeitet nicht mit durchgefärbter Glasmasse. Vielmehr ist im Schmelztiegel in Glashütte ausschließlich farbloses Glas, das mit der Technik eines Farbzapfens außerhalb des Ofens opak gefärbt wird. Der Farrand wird durch einen so hergestellten Glasfaden erreicht.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Höhe: ca. 12 cm
Durchmesser: ca. 7.5 cm

Farbe und Verfügbarkeit

Created with Sketch.


Die Gläser sind hier im Online-Shop in den üblichen Standardfarben erhältlich. 
Häufig führen wir aber auch Sonderfarben. Kontaktieren Sie uns einfach und wir besprechen Ihre Wünsche. 

Material und Technik

Created with Sketch.

Die Gläser sind mundgeblasen und werden hüttentechnisch gefärbt. 

Besonderheiten

Created with Sketch.

Die abgebildeten Blumen sind nicht im Preis enthalten.